Game Stats Beta Test
purzelbaum
unsere besten emails
RSS Feedselector .: Homepage :. Gästebuch .: Impressum :. Link Us Board Empfehlen Partner von Liddll´s Satpage Partnerboard The Toplist of Liddll´s Satpage
Licht aus
Liddll's Satboard

Registrierung Guthaben CP Mitgliederliste Teammitglieder .: Pranger :. .: Friedhof :. Abwesenheits-Liste Häufig gestellte Fragen

letzte Beiträge Termin-Kalender .: Statistik :. Links Datenbank Suche

AdBanner KickTipp Arcade Games .: Game Menü :.

Portal DiseqC NASA ..: Videos :.. Zur Startseite
OMS



Liddll's Satboard » Allgemeines » Spocht » Es steht kein Feed zur Verfügung » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Thema im PDF®-Format herunterladen | Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Zum Ende der Seite springen Es steht kein Feed zur Verfügung Baumstruktur | Brettstruktur
Autor
Beitrag Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag
Liddll Liddll ist männlich   Zeige Liddll auf Karte Steckbrief
Administrator


images/avatars/avatar-589.gif


Dabei seit: Dabei seit: 18.05.2006
Beiträge: Beiträge: 1.431
Guthaben: Guthaben: 63.908.675 Lümmel
Kontonummer: Kontonummer: 1
Aktien: Aktien: 190 Stück
 Gehaltsgruppe: Gehaltsgruppe: 1
     (Admin)
 KickTipp KickTipp: 1108 Punkte


Fußball Deutsche B-Elf kassiert erste Niederlage unter Löw Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen


Im neunten Spiel als Bundestrainer hat Joachim Löw die erste Niederlage hinnehmen müssen. Seine deutsche Reserveauswahl verlor gegen Dänemark mit 0:1. Insgesamt sechs Neulinge kamen in der DFB-Elf zum Einsatz.

Wie erwartet tat sich die deutsche B-Elf vor 31.5000 Zuschauern in Duisburg gegen die eingespielten Skandinavier sehr schwer. Joachim Löw hatte mit Robert Enke, Roberto Hilbert und Simon Rolfes von Beginn an drei Neulinge auf das Feld geschickt, die gemeinsam mit acht weiteren Ersatzspielern ihr Glück versuchen durften. Kapitän dieser Auswahl war Kevin Kuranyi.

Das deutsche Spiel war entsprechend geprägt von Nervosität und Abstimmungsproblemen. Die Dänen schienen das zunächst konsequent ausnutzen zu wollen und begannen furios. Allein in der zweiten Minute hatten die Gäste zwei tolle Gelegenheiten zur Führung. Zunächst zeigte Enke bei einem Kopfball von Daniel Agger seine Klasse und wehrte zur Ecke ab. Im Anschluss an diese musste Piotr Trochowski einen Schuss von Thomas Kahlenberg auf der Linie klären.

An diesen tollen Auftakt konnten die Dänen jedoch nicht anknüpfen. Sie präsentierten sich zwar kombinations- und ballsicher, allerdings kamen sie nur noch selten gefährlich vor das deutsche Tor. Gleiches galt allerdings auch für das DFB-Team. Die junge Truppe trat engagiert auf, spielerisch lief jedoch nicht viel zusammen.

In der 19. Minute versuchte es Piotr Trochowski mit einem Distanzschuss, doch Keeper Sörensen war zur Stelle. Der Hamburger Mittelfeldspieler war sichtlich darum bemüht, Linie ins deutsche Spiel zu bekommen. So leitete er in der 34. Minute eine schöne Kombination ein, die über Simon Rolfes und Jan Schlaudraff beinahe zum Erfolg geführt hätte. Doch letztlich scheiterte der Aachener Angreifer an Sörensen.

Dann zeigten die Dänen, wie verwundbar die deutsche Innenverteidigung mit Manuel Friedrich und Alexander Madlung war. Ein langer Ball aus der Abwehr landete beim ungedeckten Nicklas Bendtner, der freistehend vor Enke den Ball jedoch verzog.

Nach der Pause wechselten auch die Dänen munter aus. Trainer Morten Olsen schickte gleich fünf neue Spieler auf den Rasen. Löw brachte Stephan Kießling für Kevin Kuranyi und damit den vierten Neuling. Das Spiel büßte damit den letzten Anflug von Ernsthaftigkeit ein.

Gefährlich wurden zunächst wieder die Dänen. Einen Schuss von Jon Dahl Tomasson konnte die deutsche Abwehr gerade noch abblocken (49.) Auch Kahlenberg und Rommedahl (68./69.) vermochten den Ball nicht im DFB-Tor unterzubringen.

Mit Patrick Helmes und Gonzalo Castro durften sich dann noch zwei weitere deutsche Spieler über ihr erste Länderspiel freuen. Und plötzlich ergaben sich für das DFB-Team auch Gelegenheiten. Der ebenfalls eingewechselte Paul Freier setzte Jan Schlaudraff in Szene (77.), doch der scheiterte am neuen Keeper Jesper Christiansen.

Auch Helmes ließ wenig später seine Gefährlichkeit aufblitzen, fand jedoch auch im dänischen Ersatztorwart seinen Meister. In diese Drangphase fiel dann der Treffer für die Dänen. Jesper Grönkjaer flankte den Ball flach in die Mitte und Nicklas Brendtner war mit dem Fuß zur Stelle. Robert Enke hatte keine Chance.

In der Schlussphase verpassten Kießling und Helmes bei großartigen Gelegenheiten noch den möglichen Ausgleich. Und so musste Bundestrainer Joachim Löw in seinem neunten Spiel die erste Niederlage hinnehmen.

Quelle: Sportbild



28.03.2007 22:08 Liddll ist offline E-Mail an Liddll senden Homepage von Liddll Beiträge von Liddll suchen Nehmen Sie Liddll in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Liddll in Ihre Kontaktliste ein




RSS-Feed Es steht kein Feed zur Verfügung Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen


Unter dieser URL steht derzeit kein Feed zur Verfügung. Eine Übersicht aller News-Feeds finden Sie auf http://www.kicker.de/rss


(Sat, 20 Jun 2020 14:39:29 GMT)



20.06.2020 16:40 RSS-Bot ist online Beiträge von RSS-Bot suchen Nehmen Sie RSS-Bot in Ihre Freundesliste auf
Gehe zu:

Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Ähnliche Themen
Thread Forum Gestartet Letzte Antwort Statistik
Es steht kein Feed zur Verfügung Spocht   06.06.2007 10:59 von Liddll     28.06.2020 17:48 von RSS-Bot   Views: 8.699
Antworten: 1
Es steht kein Feed zur Verfügung Spocht   02.06.2007 12:56 von Liddll     28.06.2020 17:40 von RSS-Bot   Views: 9.675
Antworten: 1
Es steht kein Feed zur Verfügung Spocht   31.05.2007 16:27 von Poldi     28.06.2020 17:24 von RSS-Bot   Views: 8.429
Antworten: 1
Es steht kein Feed zur Verfügung Spocht   03.04.2007 19:38 von Kleinraisting     28.06.2020 16:16 von RSS-Bot   Views: 13.775
Antworten: 4
Es steht kein Feed zur Verfügung Spocht   11.04.2007 15:50 von Liddll     27.06.2020 16:40 von RSS-Bot   Views: 9.796
Antworten: 1

Du möchtest einen Link zu diesem Thema "Es steht kein Feed zur Verfügung" setzen?
Dir gefällt unser Projekt und du möchtest uns etwas unterstützen?
Diesen Verweis kannst du auf deinen Seiten einbinden, durch Kopieren des jeweiligen Codes und Einfügen auf deiner Seite. Einfach den Html- oder BB-Code markieren und durch drücken der Tastenkombination "Strg+C" kopieren. Wenn du den Code nun wieder in dein/e Forum/Seite einfügen willst, klickst du einfach auf die gewünschte Stelle und drückst die Tasten "Strg+V".
Wir danken dir für deine Unterstützung!
Anleitung
Thema - Es steht kein Feed zur Verfügung (Klick!) Demolink
Code für HTML-Seiten
BB-Code für Foren

Liddll's Satboard » Allgemeines » Spocht » Es steht kein Feed zur Verfügung

Views heute: 33.010 | Views gestern: 192.898 | Views gesamt: 717.265.413
Portal .: Impressum :. RSS Feedselector Link Us Zur Startseite
Powered by JGS-Portal Version 3.1.0 © 2002-2005 www.jgs-xa.de
Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH